Enno Lenze

Willkommen, ich bin Unternehmer, Museumsdirektor, Peacemaker, Journalist, Kriegsberichterstatter, Autor und Consultant. Ich bin einfach per E-Mail, Telegram und Threema zu erreichen. Von mir kann man belangloses auf Twitter und Artikel auf Berlin Story News lesen. Hier gibt es Artikel anderer über mich oder mit meinem Material. Ab und zu mache ich einen Podcast, packe meine Fotos auf Flickr oder nehme Videos auf. 

Journalistische Arbeit

Meine Texte und Bilder sah und sieht man unter anderem bei: Arte, Bild, Rudaw, Ruhrbarone, Spiegel Online, Stern, Welt, N24, N-TV, SWR, Mitteldeutsche Zeitung, Express, T-Online, Huffington Post, RPR1, Berliner Zeitung, Allgemeine Zeitung, Focus Online, Hamburger Morgenpost, Rheinische Post, yahoo news, Berliner Kurier. 

NGOs Unterstützen

In Kurdistan unterstütze ich die Arbeit verschiedener NGOs. Daher werde ich immer wieder gefragt, bei welchen Spenden sicher ankommen. Sowohl beim Our Bridge e.V. (Bildungszentrum) als auch bei Cadus (Rettungsdienst in Kriegsgebieten) sind die Spenden gut aufgehoben

Mich unterstützen

Man kann mir Geld per Paypal.me zukommen lassen oder einfach meine Artikel teilen. Sonst könnt ihr mein Buch kaufen oder auf mein Comicbuch warten.

Reisen

Ich reise gerne und suche immer interessante Projekte in Ländern, in denen ich noch nicht war. Bisher war ich hier:

Argentinien, Äthiopien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Burundi, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Irak, Iran, Irland, Israel, Italien, Kenia, Kongo, Kroatien, Kurdistan, Luxemburg, Macao, Marokko, Niederlande, Norwegen, Österreich, Paraguay, Polen, Portugal, Qatar, Ruanda, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Syrien, Tansania, Thailand, Tschechische Republik, Türkei, Uganda, Ungarn, Uruguay, Vatikan, Vereinigte Arabische Emirate, Zimbabwe, 

Nicht mehr existierend, aber besucht: Tschechoslowakei, DDR

Impressum: Enno Lenze, Schöneberger Str. 23a, 10963 Berlin, Mail